Produkttest · Sport · Test

Natürlicher Muskelaufbau mit Hanf und Reis

Vor einiger Zeit habe ich mir bei der Fair Trade Handels AG (bekannt durch Zentrum der Gesundheit ) zwei Maskelmän Produkte besorgt. Einmal 1000 Tabs Hanfprotein Aktivlinge und 1000 Tabs Reisprotein Aktivlinge.

dsc2155

Das schöne an den Produkten ist, dass sie natürlicher Herkunft sind, hoch verdaulich, vegan, zuckerfrei und Hypoallergen ( sehr verträglich, löst keine Allergien aus ).
Was nützen Proteinpräparate, die der Körper kaum oder nur unvollständig verwerten kann? Richtig, nichts.
Um hoch verdauliches, naturbelassenes Eiweiß kommt man beim nachhaltigen Aufbau der Muskulatur oder zur schonenden Muskelregeneration nicht herum. Nur, wenn man sich auch eine halbe Stunde nach der Einnahme des Protein-Shakes noch wohl fühlt, tut man seinem Körper Gutes.
Die Maskelmän BIO Proteinpulver sind hypoallergen, soja-, gluten-, laktose-, pestizid-, zusatzstoff- und gentechnikfrei.
Mein Mann hat vor kurzem mit dem MMA-Training angefangen, nachdem er vorher jahrelang Ringer war. Die Produkte von Maskelmän, sollen ihn zusätzlich unterstützen.

Eiweißgehalt:

Die Reisproteine enthalten pro 100 g, 86,3 g Eiweiß. 10 Tabletten sind 4,3 g Eiweiß.
Die Hanfproteine haben ein bisschen weniger Eiweiß, nur 49 g auf 100 g. 10 Tabletten sind 2,5 g Eiweiß.

Einnahme:

Nach Bedarf !
Von den Reisproteinen nimmt er an einem Trainingstag ca. 10 Tabs und von den Hanf etwa 20 über den Tag verteilt. Dazu trinkt er noch hochwertiges Eisweißpulver um auf die gewünschte Eiweißmenge pro Tag zu kommen.
Die Packung mit den Reisproteinen würde somit für 100 Tage reichen, die mit den Hanfproteinen nur 50 Tage.

Preis:

Aktivlinge Hanf: 34,90 €
Aktivlinge Reis: 32,90 €

Zum Geschmack:

Der Geschmack ist durchaus angenehm. Die Hanftabs schmecken natürlich intensiver als der Reis. Wenn man die Tabletten so einnimmt, ist es eine recht staubige und trockene Angelegenheit, deswegen empfehle ich Wasser dazu. Macht das ganze angenehmer.
Mein Mann wird die Tabletten noch bis zum Ende aufbrauchen, bis ich ein genaueres Fazit abgeben kann.

Zutaten:

Bio Reisprotein bzw. Bio Hanfprotein und Kartoffelstärke.

Details:

Das verwendete Bio-Reisprotein wird aus gekeimtem Reis hergestellt. Bio-Fermentation und schonende Verarbeitungsverfahren bei niedrigen Temperaturen garantieren eine hohe Qualität und beste Bio-Verfügbarkeit der Inhaltsstoffe.
Enthält alle essentiellen Aminosäuren.
Hochwertiges Bio-Hanfprotein liefert 50% Protein, nur wenige Kohlenhydrate und viele Ballaststoffe. Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sorgen für die wichtige Zufuhr dieser essentiellen Fettsäuren.
Bio-Hanfprotein unterstützt das Muskelwachstum und deren Erhalt. Auch zum Erhalt normaler Knochen trägt es bei. Es eignet sich für Sportler, als auch für Vegetarier und Veganer, um die Ernährung durch hochwertiges Protein zu ergänzen.

Als natürliche Alternative sehr zu empfehlen. Lasst den Chemiemüll weg und baut eure Muskeln mit den richtigen Produkten auf.
Fazit folgt.
Eure Mia

Merken

Advertisements

15 Kommentare zu „Natürlicher Muskelaufbau mit Hanf und Reis

  1. liebe mia, dein mann war ringer? wow, dann hast du dir einen starken mann geangelt, mein kompliment.
    die von dir vorgestellten produkte sind sicher nützlich für menschen, die viel sport treiben.
    wobei mich die hanftabs schon interessieren würden, aber der preis…
    bin schon auf den bericht darüber gespannt.
    hab ein schönes wochenende, meine liebe mia.

    Gefällt 1 Person

    1. Japp, der hats immer noch voll drauf. Der legt mich in 3 Sekunden auf die Matte 😀 das dumme ist nur dass er jetzt noch gefährlicher wird, mit dem ganzen mma kram. Jede Woche kommt er mit neuen Tricks nach Hause, die er mir demonstrieren muss 😀 ja der preis ist sicher nicht gerade billig, aber ich finde die auch so ganz gut für normale Menschen die eher keinen Sport treiben, um ihre tägliche Eiweißquelle auf zu frischen. Eiweiß ist schließlich extrem wichtig für alle Körperfunktionen. Wünsche dir auch ein tolles Rest Wochenende 🙂 :*

      Gefällt 1 Person

      1. mia, der mann einer freundin ist ein tabu, der wird nicht angebaggert. so hielt ich das in der vergangenheit und halte es heute noch so. dabei bin ich gut gefahren.
        allerdings musste ich als sehr junge frau erleben, dass eine andere junge frau meinen damaligen freund verführte. er musste dann die konsequenzen ausbaden und auf mich verzichten.
        damals war ich sehr traurig darüber aber mit den jahren kommt der verstand und die weisheit.
        drück dich 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Das seh ich genauso wie du. Männer die eine Frau haben sind eh nicht interessant für mich, da halte ich mich konsequent raus. Jetzt sowieso, hab ja meinen eigenen Mann, aber früher zumindest, war es so. Ich kenn dein leid sehr gut. Musste auch mehrmals erleben wie mir der Mann fremd ging und das auch mit Freundinnen, wo ich es geglaubt hatte, ich wäre ihnen was wert. So täuscht man sich schnell in Menschen. Immer nur auf ihr eigenes Wohl besinnt. Gott sei Dank nicht alle. Jetzt hab ich gute Menschen in meinem Leben. Drück dich zurück. 🙂

        Gefällt 1 Person

      3. darf ich fragen wie alt du bist?
        selber bin ich noch 54 lenze jung, doch anfang juli wird daraus eine 55.
        alt und weise, so sagt man doch, nicht wahr?

        Gefällt 1 Person

      4. als ich so 30 wurde kam auch der kinderwunsch.
        leider musste ich mir kinder aber versagen, weil ich schwere medis wegen der gehabten schizophrenie nehmen musste. diese medis haben heftige nebenwirkungen auf das embryo im unterleib wie geistige und körperliche missbildungen.
        da ich einem kind sowas nicht mit absicht antun wollte, durfte ich keine kinder bekommen.
        ein grund warum ich auch kontakte via internet suche. man kann sich gut austauschen, oder nicht?

        Gefällt 1 Person

      5. Definitiv, gerade übers bloggen findet man so viele liebe Menschen mit gleichen Interessen und Gedanken. Das tut mir leid, dass du aufgrund dessen keine Kinder kriegen konntest. 😦 Ich habe auch noch keine, und bei Frauen tickt ja die Uhr. Entweder das bleibt so, oder ich bekomm noch irgendwann in den nächsten 5 Jahren welche. Ich wäre mit beidem zufrieden, denn es gibt noch so viel mehr als nur Kinder um sein Leben zu erfüllen. 🙂

        Gefällt mir

    1. Liebe Sophie, da ich gerade erst vor kurzem zwei mal nominiert wurde, würde ich dich bitten, ein Weilchen zu warten. Falls demnächst noch mehr Nominierungen kommen sollten, werde ich die Beiträge zusammenfassen. Allerdings werde ich dann nur die Fragen beantworten, wenn du nix dagegen hast. Wird langsam anstrengend 😀 Aber ich möchte trotzdem nicht, dass derjenige dem mein Blog gefällt, leer ausgeht. LG, Mia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s