Endermologie · Ernährung · Gesundheit

Natürlicher Schutz vor Falten und was man tun kann, wenn sie bereits da sind.

Naturbelassene Öle, Endermologie und ErgoLift-LPG sind natürliche Methoden um Falten vor zu beugen oder sie verschwinden zu lassen.

Sonne hat nicht nur positive Eigenschaften, wie etwa die Vitamin D -bildung oder die Stimmungshebung. Bekommt die Haut zu viel und zu lange, direkte UV-Strahlung ab, altert sie auch schneller. Hier heißt es die Balance halten. Nicht zu viel und nicht zu wenig.
Dabei sollte zwischen zwei Arten von UV-Strahlen unterschieden werden. Den UVA- und UVB-Strahlen. UVB-Strahlen bleiben nur oberflächlich auf der Haut und helfen dabei Vitamin D zu aktivieren, während UVA-Strahlen tiefer in die Haut eindringen und Zellschäden verursachen können.
Vitamin D selbst ist ein natürlicher Schutz gegen UV-Strahlen.
Herkömmliche Sonnencremes verhindern aber, dass sich Vitamin D erst bilden kann. Dazu verhindern sie nicht das eindringen der UVA-Strahlen.
Trotzdem ist ein Schutz gegen die Sonne wichtig, gerade wenn man ihr viel ausgesetzt ist. Außerdem verhindert man so schnelle Faltenbildung. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass nicht irgendeine Sonnencreme benutzt wird. Der Lichtschutzfaktor sollte nicht zu hoch sein um die Vitamin D -bildung zu erhalten und man sollte auf natürliche Mittel zugreifen. Das heißt zu viel Chemie vermeiden. Viele herkömmliche Produkte enthalten Gifte und auch Toxikologen warnen. Eigentlich sollen diese Cremes vor UVA-Strahlen schützen, die krebserregend sind, enthalten aber selbst krebserregende Inhaltsstoffe.

Natürliche Methoden zum Schutz vor der Sonne:

– mäßiges Sonnen
– pralle Mittagssonne vermeiden
– naturbelassene Öle verwenden wie Sesamöl, Kokosöl, Hanföl
– Sonnencremes aus der Naturkosmetik
– gesunde Ernährung – der Schutz von Innen
Die Öle versorgen die Haut mit wertvollen Fettsäuren und Vitamin E, welches den Prozess der Hautalterung verzögert und ein glattes und zartes Hautbild hinterlässt.
Sesamöl ist eines der besten natürlichen Mittel. Es hält die haut feucht und absorbiert ca. 30 % der Sonnenstrahlen. Es ist reich an Antioxidantien und kann somit bei der Neutralisierung freier Radikale helfen.
Obwohl Kokosöl nur etwa 20 % der Strahlen blockt, ist es sehr angenehm im Duft und sehr leicht auf der Haut.
Hanföl kann UV-Strahlen abblocken ohne die Vitamin D -bildung zu behindern. Es hilft der Regeneration und ist ein geniales Hautpflegemittel. Für bereits gebräunte Haut, eine gute Alternative.
Am besten ist es mehrere Öle zu kombinieren und Vitamin E Öl und Zinkoxidpulver hinzu zu fügen. Bei dem Zinkoxid sollte man darauf achten dass die Nanopartikel nicht kleiner als 100 nm sind, ideal wären 330 nm. Nanoteilchen sind winzige Partikel die die Lipid-Barriere durchdringen und dann in die tiefen Hautschichten und in die Blutbahn gelangen. Da Nanopartikel aber nicht gleich Nanopartikel sind, muss man darauf achten, dass sie groß sind und nicht eindringen können, dann erfüllen sie auch ihre Aufgabe als Lichtschutzfaktor.
Für LSF 2 bis 5 5 % Zinkoxid
Für LSF 6 bis 11 10 % Zinkoxid
Für LSF 12 – 19 15 % Zinkoxid
Für LSF 20 und höher 20 % Zinkoxid
Unter diesem Link findet ihr ein Rezept:
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/sonnencreme-selber-machen-ia.html
Es mag vielleicht etwas mehr Aufwand bedeuten, eine Sonnencreme selber herzustellen, allerdings weiß man dann genau was drin ist und tut seiner Haut und seinem Organismus definitiv etwas gutes.
Außerdem lassen sich Falten vorbeugen und korrigieren mit einer ErgoLift-LPG-Behandlung. Dabei wird das Unterhaut-Fettgewebe stimuliert und das Bindegewebe zu 100 % natürlich therapiert.
Infos: www.bewegtesleben.com
Vor kurzem erst habe ich eine Endermologie-Behandlung an mir durchführen lassen. Dasselbe Verfahren wie bei der ErgoLift-LPG-Behandlung. Nur nicht mit dem Ziel der Faltenreduzierung, sondern der Fettreduzierung am ganzen Körper. Dabei werden zusätzlich Giftstoffe abtransportiert und die Haut gestrafft.
Mehr zu meinen Erfahrungen mit der mechanischen Bindegewebsmassage , demnächst.
Eure Mia 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s