Blogparade

Mein Arbeitsplatz

Vor einigen Tage wurde ich von der lieben Laura angeschrieben und höchstpersönlich gefragt, ob ich an ihrer Blogparade zum Thema Arbeitsplatz eines Bloggers teilnehmen möchte. Wenn man mich so lieb fragt, sag ich sicher nicht Nein, zumal ich die Kooperationen und Interaktionen mit anderen Bloggern liebe.

Mein Arbeitsplatz

Überwiegend befindet der sich an meinem überdimensional großen Schreibtisch und in der Natur. Derzeit jedoch sitze ich am Esstisch, um in der nähe meines armen kranken Mannes sein zu können. 😀
Wenn ich in meinem Arbeitszimmer sitze, habe ich Ruhe und Frieden, da dort keine Straße lang führt. Man hört nur die Vögel zwitschern. Wie bereits erwähnt, ist mein Schreibtisch riesig, was mir einiges an Komfort bietet. Ich liebe es in meinem bequemen Stuhl zu sitzen und in meinem Kopf Dialoge mit mir selbst zu führen 😀 dabei werde ich immer so kreativ und es hilft nicht gestresst zu sein.
Und wenn ich mal die Schnauze voll hab von Decken und Wänden, mache ich mich auf in die Natur um dort Eindrücke für euch zu sammeln.
Die Themen gehen mir eigentlich nie aus, bisher hatte ich noch keine einzige kreative Blockade, schließlich ist die Welt voll mit Stoff 🙂
Das einzige was mich stört wenn ich blogge, ist wenn mein Mann seinen Turbinen Rechner an macht. Der ist schon so alt, dass man denken könnte neben einem startet ein Flugzeug und das in Dauerschleife.
Wenn meine Katzen um mich rum liegen und vor sich hin dösen, bin ich nochmal zusätzlich motiviert, schließlich machen diese kleinen Geschöpfe das Leben schöner. Ich brauch sie nur ansehen und bin glücklich.
Ich besitze ein sehr dickes Notizbuch, indem ich alle Fortschritte, alle Blogthemen etc. einschreibe, damit ich sie nicht wieder vergesse. Manchmal weiß ich gar nicht vor mir der Kopf steht, weil ich am liebsten so viel gleichzeitig machen möchte. Da ist dieses Buch schon eine echt große Hilfe.
Am liebsten ist es mir, wenn alles geordnet von sich geht, ich hasse Chaos, wo ich dann nichts wieder finde und das Beitragschreiben dann nur unnötig in die Länge gezogen wird.
Trotzdem mag ich es wenn mein Arbeitsplatz etwas ausstrahlt. Deswegen kann er gerne bunt sein oder verrückt 😀 Vor mir an der Wand hängt ein Bild, Musik darf nicht fehlen, bunte Stifte etc. Ich mag es farbenfroh, das hebt doch gleich die Stimmung. Am liebsten höre ich Musik, die fröhlich ist, manchmal auch Klassik, weil es meine grauen Hirnzellen aktiviert 😀 außerdem ist Klassik sehr beruhigend. Mag spießig klingen, aber ich kann nichts dafür das mir klassische Werke gefallen. Für mich sind das absolute Meisterwerke, die vor langer Zeit erschaffen wurden und noch heute Anklang finden. Das muss man erst mal schaffen. 😀
Und während ich gerade diesen Beitrag verfasse, genieße ich die Sonne in meinem Nacken, esse Milchreis und Erdbeeren, rede nebenbei mit meinem Mann, habe einen Kater auf dem Schoss. Multitasking ohne Stress 😀 Denn diese Dinge machen mich glücklich.
Eure Mia

 

Die guten Damen habe ich mir auf unserem letztjährigen Weihnachtsmarkt besorgt. 1. steh ich auf alte Sachen, somit auch auf alte Epochen und 2. Ja ich steh auf Horror 😀

_DSC2733

Diesen kleinen Kerl hat mein Mann zwischen unseren beiden Schreibtischen hängen. Obwohl wir gar keine Hunde haben, steht er total auf französische Bulldoggen.
Mein großer Stifteschatz in einer wunderschönen Keksdose 🙂

_DSC2734

Mein Lieblingslesezeichen
Und meine Traumkugel, die mir den Tisch ein wenig verschönert.

UPDATE: Mittlerweile ist auch Lauras Beitrag draußen, indem sie alle Teilnehmer vereinigt und auch über ihren Arbeitsplatz berichtet. Schaut doch mal rein 🙂

https://iminternetgeldverdienen2016.wordpress.com/2016/04/27/arbeitsplatz-eines-bloggers/

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Mein Arbeitsplatz

  1. Liebe Atroskia,

    wenn ich deinen Beitrag so lese, dann bekomme ich ein richtig gemütliches Gefühl 🙂 Man merkt, dasss Du dich sehr wohl fühlst an deinem Arbeitsplatz! 🙂

    Vielen Dank nochmal dafür, dass Du an der Blogparade teilgenommen hast :-*

    Ganz liebe Grüße,
    Laura

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s