Kosmetik · Naturkosmetik

Neues von Bio Bellis Naturkosmetik :)

Ich hatte ja in meinem letzten Beitrag geschrieben, dass die Kommunikation nicht besonders gut lief und ich ein wenig enttäuscht darüber war.

Umso mehr freue ich mich sagen zu können, dass sich Sylvie von Bio Bellis gemeldet hat und das Missverständnis aufgeklärt hat.

Hallo Mia!
Es tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde, ich habe deine Mail im Spamordner gehabt, ich weiss auch nicht warum… Bitte nimm mir das nicht übel, ich antworte sonst immer zügig.

Außerdem hat sie mir die Inhaltsstoffe des Citrus – Feuchtigkeitsgel verraten:

Orangenblütenwasser, Xanthan, kosmetisches Wasser, Aloe Vera, Rokonsal/ Biokons, Parfümöl Zitrone und Parfümöl Orange

Nachdem ich den Link zu meinem Beitrag an sie weitergeleitet hatte, bekam ich einen Tag später noch ein paar Anmerkungen von ihr dazu 🙂

Bezüglich der englischen Deklaration, hat sie mir verraten, dass das so gesetzlich vorgeschrieben ist. Das versteh ich auch, schließlich kann nicht jeder deutsch lesen. Aber dafür kann man die deutschen Deklarationen auf der Homepage finden.

Außerdem erzählte sie mir, dass sie die Firma komplett alleine leitet. D.h. die Produkte werden von ihr höchstpersönlich hergestellt und auch die Homepage, die ich als etwas unübersichtlich bezeichnet hatte, wird von ihr alleine betrieben. Vielleicht sollte ich nochmal dazu sagen, dass ich sie persönlich vielleicht etwas unübersichtlich fand, aber dafür schön gestaltet. Man fühlt sich dort wohl, mit den natürlichen Farben und Bildern.

Außerdem hatte ich mehrmals angemerkt, dass mir Rechtschreibfehler aufgefallen sind.

Die Produkte sind alle zertifiziert und die Bezeichnung auf dem Bierduschgel ist eine ältere Bezeichnung die es jetzt nicht mehr gibt. Es muss aber so drauf stehen da ich die INCIS von Labor vorgegeben bekomme wie es auf dem Etikett stehen muss.

Zum Alkohol, der mir ein wenig ein Dorn im Auge war, sagte sie folgendes:

Der Alkohol in verschiedenen Produkten ist in einem sehr geringen Anteil enthalten und ist auch nur Weingeist. Diesen Stoff benötige ich im das Xanthan aufzulösen und um die Produkte etwas haltbarer zu machen da ich kaum Konservierungsstoffe nutze.

Das finde ich eigentlich ziemlich lobenswert. Denn Konservierungsstoffe braucht kein Mensch am- und im Körper. Da lebe ich wirklich lieber mit ein wenig Alkohol im Produkt, als mit all dem anderen Teufelszeug.

Sylvie hat mir außerdem angeboten, mir bei Fragen rund um die Kosmetik, auch allgemein, zur Seite zu stehen. Darüber freu ich mich wirklich sehr, da ich natürlich auch nicht Allwissend bin und mir gerne den ein oder anderen Tipp von jemanden hole, der das Knowhow besitzt.

Nachdem der Muttertag vorbei ist, haben wir gemeinsam beschlossen, dass mir noch mal ein paar neue Sachen zugeschickt werden, die ich dann für euch testen darf. Ihr dürft also gespannt sein 🙂

Nachdem sich das ganze nun also komplett aufgeklärt hat, bin ich wirklich froh und freue mich auf weitere Kooperationen mit Bio Bellis.

Eure Mia 🙂

header

Advertisements

3 Kommentare zu „Neues von Bio Bellis Naturkosmetik :)

  1. liebe mia, ich bewundere ja deine begeisterung des ausprobierens von produkten. mir geht das völlig ab. da ich aber naturkosmetik auch lieber benutze als herkömmliche produkte, habe ich manches schon probiert.
    letztendlich lande ich meist bei produkten, die meinen geldbeutel nicht allzusehr schröpfen.
    lass von dir hören, liebes.

    Gefällt 2 Personen

    1. HuHu Regina 🙂 Desto hochwertiger die Produkte desto mehr liebe ich es sie auszuprobieren. Aber ich red nicht von Giftikus-Unternehmen, die jeden scheiß von sich als hochwertig betiteln, indem man dann tonnen an chemie drin findet. Ich rede von hochwertigen naturbelassenen Zutaten. Da hat man dann wirklich Freude seine Haut damit zu verwöhnen, weil man keine Angst haben muss irgendwelche Krankheiten zu kriegen. Ich bin da irgendwie sehr eigen und genau. Außerdem denke ich ist es logisch, dass Stoffe die der Körper gar nicht kennt auch nicht gut vertragen werden auf Dauer. Irgendwann macht sich sicher etwas bemerkbar. Die Bio Drogerie Produkte sind ja gott sei dank nicht so teuer, aber da bin ich auch etwas sekptisch. Ich hab dir übrigens zurück geschrieben 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s