Produkttest · Test

Unboxing: Trend Raider Box „Nature Love“

Ohhhhhh, darauf war ich so gespannt und voller Vorfreude. Ich hab mir diesen Monat ausnahmsweise, noch eine Box gegönnt. Diesmal aber keine Box mit ausschließlich Beautyprodukten, sondern mit allem möglichen. Von DIY, bis Food über Kleidung etc. Das Thema war Nature Love und da konnte ich einfach nicht widerstehen und weil ich so begeistert bin von der Box, war das sicher nicht die letzte. Hier kann man jeden Monat neu entscheiden ob man eine Box haben möchte oder nicht, denn jeden Monat gibt es ein neues Thema. Das ist natürlich etwas teurer als ein Abo, aber so bekommt man eben nur das, wofür man sich interessiert.

Die Box hat mich 35 € gekostet, hat aber einen Wert von 71,99 €.

Was war drin?

_DSC3263

8 Produkte haben mich erreicht. Und das schöne ist, mit allen kann ich was anfangen. Na gut, mit fast allen.

Oliven Öl von OEL Berlin für 5 Euro, 250 ml

_DSC3253

Find ich total toll, denn ich liebe Olivenöl dermaßen. Auf Mozzarella, im Salat…yum yum. Und bei diesem sieht man sogar, dass es mechanisch gewonnen wurde und kaltgepresst ist. Es ist naturtrüb und ein paar kleine Flocken schwimmen drin, aber ich finde das großartig. Das ist noch echt. Außerdem schmeckt es super toll, so muss Olivenöl schmecken. Leider gibt es das Öl derzeit nur in Berlin zu kaufen.

Das Öl der kleinen grünen Koroneiki-Olive gilt sowohl geschmacklich als auch aufgrund inhaltsstofflicher Zusammensetzungen als eines der besten Griechenlands und der Welt.

Kissenbezug von CEWE in Kooperation mit CleanSweepStuff für 19,95€

_DSC3251

Super schönes Motiv. Ich liebe den Himmel, Wolken und die Farben. Daher passt das Kissen unglaublich gut zu mir. Hatte noch ein altes Kissen, genau in der Größe hier rum liegen, welches noch keinen Bezug hatte. Als hätte man mich erhört. 😀

Konjak Schwamm mit Aloe Vera von Nawemo für 5,90€

_DSC3256

Wie lange hab ich mir nicht schon ein Konjak Schwamm gewünscht. Ewig, aber irgendwie fand ich die immer zu teuer und ich hatte noch genug andere Schwämme hier rumliegen. Auch das ist ein echter Glücksfall. Hab ihn heute morgen ausprobiert und bin begeistert. Schon allein wie er sich anfasst und wie er reicht. Ein schonendes Peeling, ohne irgendwelche weiteren Substanzen, außer dem Konjak und dem Aloe Vera. Besser geht’s nicht. Und meine Haut reagiert auch hervorragend darauf. War ja nichts anders zu erwarten.

Thai-Sauce von Byodo für 3,29€

_DSC3255

Byodo kannte ich schon, hab schon einige Male was von dieser Marke probiert. Die Sauce kenne ich noch nicht, aber ich finde die Kombi von Ananas und Kokos schon in Cocktails toll, dann sicher auch hier. Ich warte noch auf die richtige Gelegenheit, sie zu öffnen.

Trinkschokolade mit Guarana und Chili von Koawach für 3,00€

_DSC3259

Einfach nur lecker, kann ich dazu sagen. Ich glaub hier kann man nicht viel falsch machen. Alles ohne Zusatzstoffe jeglicher Art. Diese Schokolade ist eine perfekte Alternative zu Kaffee, aufgrund des Guaranas und den vielen verschiedenen Geschmackssorten. Es muss ja nicht immer Kaffee sein 😉

Vegan!

Zucchini Samen von Mein Woody für 2,90 – 3,90 €

_DSC3258

Leider kann ich damit nichts anfangen, daher werde ich die Samen wohl verschenken. Allerdings würde ich mir Samen nie selber kaufen, weil man diese ja ganz einfach aus der Frucht nehmen kann. Ist wohl was für Faule 😉 und welche, die zu viel Geld über haben… haha

Superfood von Greenic für 5 Euro, 5 Proben

Ein kleines Probenpaket mit 5 Proben gab es hier. 1 Euro für einmal probieren finde ich etwas teuer bzw. 5 € für 5 mal, aber ich habe recherchiert und gesehen, dass 100 g um die 10 Euro kosten und ich finde, das ist schon ein besserer Preis. Zumal mir die Produkte echt gut gefallen. Heute morgen habe ich Green Detox getrunken. Echt lecker. Moringa, Weizengras, Spirulina, Gerstengras und Chlorella sind da drin. Das ganze wird mit Saft und Wasser gemischt. Ich könnt mich echt dran gewöhnen, auf diese Weise meinem Körper fehlende Nährstoffe zuzuführen.

Natürlich ist alles 100 % Bio und vegan. Ohne Gentechnik, ohne Zusatzstoffe, ohne Lactose, ohne Gluten. Sehr empfehlenswert.

Und das beste zum Schluss.

Seesack von Alexandra Tamele für 29,95€

Alexandra ist eine Berliner Designerin, die nicht nur auf der Fashion Week bekannt ist, sondern auch in Paris. Aber das interessiert mich eigentlich nicht wirklich 😀 Ich finde einfach nur toll, dass der Sack so praktisch ist. Das Design ist jetzt nicht unbedingt das tollste, aber ich mag Katzen (nicht anders zu erwarten von einer Katzenbesitzerin) und daher passt das schon. Perfekt für den Strand, den See oder das Picknick.

Wäre die Box auch was für euch?

Eure Mia 🙂

Advertisements

4 Kommentare zu „Unboxing: Trend Raider Box „Nature Love“

  1. Die Box habe ich heute schon auf einem anderen Blog gesehen. Ich finde sie immer noch toll. 🙂 Mit den Samen hätte ich auch nichts anfangen können, weil ich keinen eigenen Garten habe. Aber der Rest ist klasse!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s