Produkttest · Test

Beschütze was wertvoll ist

Ich bin ja schon länger auf der Suche nach der perfekten Flasche für unterwegs. Zuerst dachte ich an eine Soulbottle, aber so schusselig wie ich bin, würde die schnell zerbrechen.

Dann fand ich die Mizu. Leider habe ich da nicht drauf geachtet, dass sie doppelwandig ist bzw. isoliert. Daher kann man in diese keine Heißgetränke einfüllen. Das macht aber nichts, für den Sommer ist sie perfekt. Umweltfreundlich, nachhaltig, BPA-frei und aus lebensmittelechtem, rostfreiem Edelstahl. Das was man sich wünscht.

“Protecting Where We Play“

#water #waterbottle #mizu #mizulife #noplastic #plasticfree @mizulife

A post shared by Mia (@atroksia_photography) on

Es gibt natürlich auch Flaschen von Mizu in denen man Tee etc. einfüllen kann 😉

Mizu ist japanisch und bedeutet Wasser.

„Die Mizu Familie das sind Action-Sport Veteranen und professionelle Sportler weltweit, die vereint sind durch Ihre Passion für Sport und den Respekt für unsere Umwelt.“

Für eine Mizu muss man ordentlich in die Tasche greifen. Es geht los ab 20 Euro ( 400 ml ) und endet bei ca. 60 Euro ( 2000 ml ) Ich hatte das Glück sie im TK Maxx zu finden, dort hat sie unter 10 Euro gekostet.

Alternativ zu der Mizu, um auch Tee unterwegs trinken zu können, fand ich die Isolierflasche von Fitessa. Das Design finde ich super schön. Die Edelstahlflasche ist ummantelt mit Bambus und besitzt ein Sieb um losen Tee überall zubereiten zu können. Natürlich wurde auch hier auf umweltbewusste Materialien geachtet. Sie hat ein 420 ml großes Fassungsvermögen und kostet ca. 25 Euro.

dsc05168

Das Sieb kann man jederzeit entfernen. Das Getränk bleibt wirklich stundenlang heiß, was durch eine Vakuumisolation möglich ist.

dsc05173

„Durch den Schraubverschluss ist diese Trinkflasche absolut auslaufsicher und verträgt einige Stöße ohne Schaden zu nehmen. Sie kann nicht bersten und bekommt maximal eine Delle.“

Kann ich wirklich sehr empfehlen, ich hab jedenfalls jeden Tag meine Freude daran 🙂

Leider habe ich keine Homepage gefunden, bisher gibt es sie wohl nur auf Amazon.

Welche Flaschen für unterwegs benutzt ihr?

Eure Mia

Merken

Advertisements

7 Kommentare zu „Beschütze was wertvoll ist

  1. Die Mizu kannte ich noch gar nicht, interessant etwas über diese zu erfahren. Und die Flasche für den Tee ist ja echt wunderschön – wäre spannend zu erfahren, ob sie auf Dauer auch wirklich so haltbar ist. Ich nutze aktuell noch eine Flasche von Bobble, da ich ursprünglich gern einen Flasche mit Wasserfilter haben wollte. Doch nach über 3 Jahren sieht diese jetzt bereits ordentlich ramponiert aus, zumal ich mir gern eine Flasche zulegen möchte, die umweltfreundlicher als eine Booble ist. Außerdem ist eine Edelstahlflasche viel robuster für Reisen 😉 Deswegen werde ich mir demnächst eine Flasche von Klean Kanteen kaufen – frei von schädlichen Stoffe wie BPA, Phthalate und Blei, hält bei richtiger Pflege ein Leben lang und kann im Notfall zu 100% recycelt werden, falls doch einmal was sein sollte. Das klingt für mich überzeugend 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Da bin ich auch gespannt drauf, aber bisher macht sie einen wirklich robusten Eindruck und runtergefallen ist sie mir leider auch schon, allerdings ist nix passiert, ausser dass es ordentlich geknallt hat. 😀 Bobble und Klean Kanteen kannte ich auch noch nicht. Werde mich umgehend infomieren, klingt jedenfalls spannend 🙂 auch wenn die die bobble anscheinend nicht so umweltfreundlich ist, aber mit filter kenne ich auch nicht viele. Recyclen ist immer gut, da stimme ich dir zu 🙂 Danke für deine Infos 🙂

      Gefällt mir

  2. Oooh sind die toll! An Soulbottle hatte ich auch schon gedacht, aber die Mizu wäre ja noch besser! Ich hätte halt gerne eine, die mindestens einen Liter fasst, da wäre die ja perfekt. Ist die sonderlich schwer, so als Edelstahl-Flasche?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s