Produkttest · Test

Natürliches Mineral-Augenbrauenpuder

Vor einiger Zeit, habe ich mir von Gaya Cosmetics ein Augenbrauen Puder besorgt, welches ich jetzt einige Zeit getestet habe.

Das Puder gibt es für 21,95 € in einer echt schicken 5g Dose, leider aus Plastik. 😦

_dsc4604

Der Preis mag zuerst abschrecken, aber die Vorteile überwiegen.

Ich habe schon einige Puder ausprobiert und keines von diesen Drogerieprodukten hielt auf den Brauen. Das ist bei Gaya ganz anders, es hält stundenlang, selbst bei miesem Wetter. Die 5 g halten ewig, denn man brauch nicht besonders viel, da die Pigmente sehr farbintensiv sind. Ich trage es sehr sparsam auf und habe ein tolles Ergebnis. In den vielen Wochen des Testens, habe ich vielleicht gerade einmal 0,1 g verbraucht. Die Dose sieht fast unbenutzt aus. Da stört der Preis auch nicht mehr.

Das Auftragen ist auch recht einfach, mit den richtigen Pinsel natürlich.

Inhaltsstoffe:

Mica, Eisenoxid, Zinkoxid, Titaniumoxid. Kann folgendes enthalten: Ci77019, Ci 77891, Ci 77492, Ci 77491, Ci 77499

Das Produkt ist vegan und 100 % natürlich. Es enthält keine künstlichen oder chemischen Substanzen.

Gaya Cosmetics vertreibt mineralische Make Ups und Beautyprodukte aus Italien.

„Nach langer Forschung der Materialien und Chemikalien, die von Kosmetik und Makeup Firmen weltweit verwendet werden, haben wir erkannt, dass viele dieser Stoffe für die Haut keinen echten Nutzen haben und langfristig sogar schädigen können. Dies wird in all unseren Produkten berücksichtigt und sie eignen sich auch für den empfindlichsten Hauttyp.“

Sollte das Puder irgendwann mal leer gehen, werde ich es mir auf jeden Fall wieder kaufen, denn im Gegensatz zu anderen Produkten, hält es was es verspricht.

Eure Mia 🙂

Merken

Advertisements

5 Kommentare zu „Natürliches Mineral-Augenbrauenpuder

  1. Hallo Mia! Ich komme ja bislang mit keinem Puder für die Brauen zurecht. Aber das hört sich ja echt gut an! Momentan nutze ich den Brush von Alterra – aber das wäre ja mal eine echte Alternative! Gute Nacht du Liebe und danke für diesen ausführlichen,tollen Bericht. Liebe Grüße, Birgit, alias Nordseekrabbe 😘

    Gefällt 2 Personen

  2. Hi liebe Mia,
    das hört sich echt gut an. Ich suche momentan auch eine eventuelle Alternative für die Augenbrauen und bin noch etwas unschlüssig. Mit was für einem Pinsel trägst Du das Puder auf? Und gibt es das auch in helleren Farben?
    Ich weiß ja, dass Du auf so etwas normalerweise achtest, aber ist die Marke Gaya auch tierversuchsfrei? Danke schonmal für deine Antwort :-*

    Liebe Grüße,

    Laura

    Gefällt 1 Person

    1. Sorry dass ich dir jetzt erst antworte. Ich hatte vorher im Netz geuckt und dort steht überall dass Gaya keine Tierversuche durchführt, hab es wohl vergessen mit in den Bericht zu schreiben. Ich weiß leider nicht wie diese Pinsel heißen, aber ich benutze einen mit mittelharten Borsten (also nicht zu weich und nicht zu hart ), damit kann man das besser verteilen und vorallem die Intensität bestimmen. Von diesem Puder gibt es nur braun und schwarz. 🙂 Ich hoffe ich konnte dir helfen.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s