Allgemein · Fotografie · Photography

Momente aus meinem Leben (Januar)

Den Januar mag ich eigentlich immer sehr, nur dieses Jahr war er mir zu matschig. Also habe ich die meiste Zeit gemütlich zu Hause verbracht und mich mit der Hautretusche von Portraits beschäftigt. Was dabei rausgekommen, seht ihr ja 😉 Und falls euch gefällt was ihr seht, könnt ihr mir gerne Bilder von euch zukommen lassen, die ebenfalls bearbeitet werden sollen. Das ist auch ne gute Übung für mich und natürlich, wenn sie nicht ohne eure Zustimmung veröffentlicht. Meine Kater dürfen wie immer auch nicht fehlen in den Insta Moments. Die drei zu dritt zu erwischen ist immer so eine Sache.

Listenes hat so ein tolles Weihnachtsbild gemalt und ich lasse es mir nicht nehmen dieses auszumalen, auch wenn Weihnachten schon lange vorbei ist.

Auch die schöne Rosenrot darf nicht fehlen, die habe ich wieder missbraucht um Composings zu üben. Ich merke leider, dass ich darin noch nicht allzu gut bin. 😀

Ich habe mein erstes Kuscheltier genäht. Ein kleines rosa Monster. Auf dem Rücken hat es einen Rucksack in dem man seinen Kummer reinpacken kann 😉 Ja ja ich weiß die, Idee ist geklaut, ala Sorgenfresser. 😛

Im Zeichnen bin ich eine absolute Niete. Trotzdem wollte ich meiner Freundin zum Geburtstag ein Unikat schenken. Also habe ich mit dem Lötkolben einen Eulenkopf in ein Stück rundes Holz gebrannt. Kam an.

Das Highlight im Januar war mein neuer Computer. Den habe ich mir selbst zusammengestellt und mir einiges kosten lassen, da ich damit viel vorhabe, unter anderem eben Photoshop und ich möchte natürlich auch zocken damit 😉 und leider verschlingt das alles immer sehr viel Performance. Deswegen habe ich auf eine High End Grafikkarte von Nvidia wert gelegt, jede Menge RAM, ein gutes Motherboard, gute Kühlung und eine SSD Festplatte. Und das Ding läuft sag ich euch – leise und schnell.

Wer kann es erkennen? #holz #instagood #instadaily #wood #tree #diy #lötkolben

A post shared by Mia (@atroksia_photography) on

#altermarkt #instagood #instadaily #potsdam #town #landtag #architecture #germany #walk

A post shared by Mia (@atroksia_photography) on

Advertisements

4 Kommentare zu „Momente aus meinem Leben (Januar)

    1. Nein, die Fotos habe ich von einem Fotografen aus den USA zum bearbeiten bekommen. Nur die mit dem rothaarigen Mädchen, habe ich selber geschossen. Ich mache nebenbei auch Portraitshoots, allerdings bin ich noch lange nicht so gut wie die meisten Fotografen. Unter Fotografie findest du ein paar Shootings. Da ich nun aber auch um einiges besser geworden bin in der Bearbeitung werden die nächsten Shootings sicher besser 😉 Die Möglichkeiten sind ja viel größer geworden und außerdem habe ich mich viel belesen, auch was Posing angeht. Danke für deinen Kommentar 🙂

      Gefällt 1 Person

  1. Ein toller Rückblick und schöne Fotos!
    Ich finde Selbstgemachtes/-gemaltes wie deine Eule ist das schönste Geschenk, was man machen kann, egal wie gut man darin ist, das ist was besonderes 🙂
    Liebe Grüße von Kristina

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s